BBJSV ist Kreismeister in der Disziplin KK-Gewehr 50 m, ZK, Auflage (9.12.74).

Am 25.Juni 2022 werden die Sportlerinnen und Sportler des BBJSV insgesamt zwanzig Medaillien seitens des Schützenkreis-Potsdam-Mittelmark entgegen nehmen.

An folgenden Wettkämpfen im Frühjahr 2022 nahmen unsere Mitglieder teil und errangen u. a. die genannten Platzierungen 1. bis 3. Platz in den jeweiligen Altersklassen in Klein- und Großkaliber-Disziplinen (KK bzw. GK):

23.04.22, Frühjahrs-Pokal, KK-Gewehr 100 m, ZF, Auflage: 2. und 3. Platz;

30.04.22, KM, KK-Gewehr 100 m, ZF, Auflage: 1. und 2. Platz;

07.05.22, GK-Pistole/Revolver 25 m: 2.(4x) und 3. Platz;

08.05.22, KM, KK-Pistole/Revolver 25 m: 1. und 2.(2x) Platz ;

22.05.22, KK-Gewehr 50 m, ZK, Auflage: 1. Platz Mannschaft BBJSV,

sowie Einzel 1., 2. und 3.(2x) Platz;

28.05.22, KM, GK-Gewehr 100 m, ZK, Auflage: 1. und 2.(2x) Platz

Erfolge, für die im BBJSV hart gearbeitet wurde.

Darüber hinaus führten wir den ersten Teil unserer Vereinsmeisterschaft am 24.04.22, KK-Gewehr 50 m, durch.

Teil II, KK-Gewehr 100 m, GK-Pistole/Revolver und Teil III, Flinte, folgen.

Der Vorstand des BBJSV dankt allen Teilnehmern und -innen für ihren Einsatz.

Jahresrückblick 2021

  • 5 Jahre BBJSV e. V.

Im November 2016 wurde der BBJSV e. V. gegründet. Eine fulminante Feier anlässlich unseres 5-jährigen Bestehens wird Corona bedingt in die Zukunft verschoben. Spätestens zu unserer nächsten Mitgliederversammlung werden wir einen angemessenen Rahmen finden, das Jubiläum zu würdigen. Eine Festschrift ist in Arbeit.

Ein kurzer Jahresrückblick 2021 sei dennoch gestattet, auch wenn uns die Corona-Lage den Trainings- und Wettkampfbetrieb stark einschränkte. Außer den regulären Training gibt es in sportlicher Hinsicht einiges zu erwähnen sowie Fortbildungen für unsere Mitglieder.

Um die Corona-Auflagen zu erfüllen musste die BBJSV-Vereinsmeisterschaft (VM ) auf mehrere Termine aufgeteilt werden:

März 2021: BBJSV-Vereinsmeisterschaft (VM) I KK-Gewehr 50 m

Juni 2021: BBJSV-VM II KK- u. GK-Gewehr 50 und 100 m sowie Kurzwaffe alle Kaliber 25 m

Juni 2021: Ersthelfer-Ausbildung bei den „Johannitern“

Juli 2021: Kampfrichter-Lehrgang des BSB e. V.

August 2021: BBJSV-VM III „Kleiner Jagdparcours“, Flinte, 30 Scheiben

September 2021: Einführungstrainings für Neumitglieder

Oktober 2021:

  • BBJSV-Senioren-Pokal KK- (50 und 100 m) und GK-Gewehr (100 m)
  • Nacht-Pokal des SV Medewitz KK-Gewehr 50 m

November 2021: Städtewettkampf des SV „Hubertus 90“ e. V. in Mutzchen/Sachsen, Flinten-Parcours, 100 Scheiben

Die Ergebnisse der Wettkämpfe und weitere Details werden intern veröffentlicht.

Einiges haben wir möglich gemacht für unsere Mitglieder im und für den Schießsport. Jetzt heißt es nicht zuletzt wegen Corona bis ins nächste Jahr „Hahn in Ruh‘ „.

Mit den besten Wünschen für die Adventszeit verbleibe ich mit

„Gut Schuss“,

Andreas Kallähne

BBJSV e. V

Vorsitzender

Die stolzen Sieger des Kleinen Jagdparcours, Teil III der diesjährigen Vereinsmeisterschaft, von links: R. Schrubstock (2. Platz, 26/30 Treffer), R. Reindorf (1. Platz, 27/30 Treffer), H. Gebhardt (3. Platz, 20/30 Treffer);

28.08.21: Als krachenden Abschluß unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft trafen sich neun Schützen zum Kräftemessen mit Flinten, Kal. 12/70, in Form eines Kleinen Jagdparcours bei unseren Schützenfreunden in Bardenitz. In anspruchsvollen Flugbahnen schossen 30 Wurfscheiben von verschiedenen Stellen durch die Luft: blitzschnell Ziel erfassen und treffen. Der erste Platz wurde mit 27 Treffern errungen, dicht gefolgt vom Zweiten mit 26 Treffern. Ein deutlicher Abstand zum dritten Platz mit 20 Treffern, s. Foto oben und Text oben. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen unserer Flintenschützen.

Fernab in den Weiten des Fläming bei Bardenitz

Wildbratwurst von Jäger und Hausmacher-Kartoffelsalat rundeten den gelungenen Wettkampf kulinarisch ab.

22.05.2021: Die diesjährige Vereinsmeisterschaft Teil I, KK-Gewehr 50 m, wurde nach Corona-konformer Durchführung in Kleingruppen und über einige Wochen gestreckt heute zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht. Es gab Pokale für Herren und Damen jeder Alterklasse sowie Pokale für die Disziplin freihändig, also ohne Auflage. Ergebnisse folgen.

18.06.2020: mit schwerem Herzen müssen wir eine langjährige Bad Belziger Tradition pausieren lassen. Der Klaus-Korsch-Pokal wird erst wieder im Jahr 2021 stattfinden. Nicht zuletzt die Corona-Beschränkungen erzwangen diese Entscheidung.

16.05.2020: Trainings sind unter zusätzlichen Abstands- und Hygieneregeln (Corona) wieder möglich! Nimm Kontakt auf mit Deinem Trainer/Koordinator für Details.

https://ksb-pm.de/files/News%20gesamt/2020/05_2020/Zehn_DOSB-Leitplanken.pdf?fbclid=IwAR24aiSBQEF-8wMdtdPVCloIflumF3GJSTfIeFAAQgeTD6eFtrJh8PX-kwANews

Ein Pressebeitrag zur MV und VM

MV 5.10.19: – Es versammelten sich 22 der gegenwärtig 47 Mitglieder:

  • zum neuen stellv. Vorsitzenden wurde Ralf Schrubstock einstimmig gewählt
  • das BBJSV-Emblem wurde einstimmig angenommen
  • die Aufnahmegebühr beträgt ab 1.1.20 € 250,- für Erwachsene und € 80,- für Schüler und Jugendliche ohne eigenes Einkommen
  • ein einheitliches Erscheinungsbild wird durch das BBJSV-Emblem an der linken Brust (bevorzugt) oder am linken Oberarm der dem jeweiligen Anlass angemessenen Oberbekleidung freiwillig geschaffen. Einer Uniformierung im Sinne der herkömmlichen Schützentracht mit Schützenhut, Hutfeder, Schlips, Sakko, Schulterstücken, weißem Hemd, schwarzer Hose, Eichenlaub, Medaillien, Schützenketten usw. wurde einstimmig eine Abfuhr erteilt.
  • der Vorstand ist beauftragt, Anregungen für T-Shirts, Polo-Hemden o. ä. sowie Kopfbedeckungen mit BBJSV-Emblem zu entwickeln
  • Im Wortlauf gem. Protokoll:
    – Zum Thema Uniform: „Es steht jedem frei eine Uniform zu tragen. Es gibt keine Pflicht zum Tragen einer Uniform.“
    – Zum Thema einheitliches Erscheinungsbild: „Jedes Mitglied trägt bei Wettkämpfen und offiziellen Anlässen das BBJSV-Emblem auf der linken Seite/Brust oder dem linken Oberarm der Oberbekleidung und zwar freiwillig.“

21.09.19: Pokal Kreisschützenmeister

50 m KK-Gewehr: 3. Platz für BBJSV
Details: http://sk-pm.de/html/ergebnisse_1_41_703.html

20.7.19 Der „Klaus-Korsch-Pokal“ war, bei bestem Sommerwetter, mit 47 gemeldeten Startern wieder das sommerliche Highlight in Bad Belzig.

Bad Belzig. Wer sich sportlich betätigt, möchte seine Kräfte auch gern mit anderen messen. Nicht anders ist es bei den Sportschützen. Auch diese testen ihre Fähigkeiten und Kenntnisse bei verschiedenen Wettbewerben. Am vergangenen Wochenende fand der Klaus-Korsch-Pokal statt, organisiert vom Bad Belziger Jagd- & Sportschützenverein e.V. Der Name Klaus Korsch ist den meisten Sportschützen und … weiterlesen

Presselink: https://www.moz.de/fileadmin/media/downloads/brawomi/ausgaben/aktuell/BEL/index.html#page_1
Für uns im BBJSV ein Anreiz, noch härter zu trainieren. Die Ergebnisse (s. link):
http://sk-pm.de/html/ergebnisse_1_41_702.html